• mal ne Woche weg

    Leider ohne Schorsch aber trotzdem. Wir müssten mal raus und in Italien dem Regen entfliehen. Sachen gepackt und aufgrund Corona mal den klassischen 50 er Jahre Trip nach Bella Italia gewagt. Knieschnittchen, Salami und los. Am Brenner schüttete es Hunde und Katzen. Daher weiter, bis die Sonne lacht. Dies geschah dann in Venedig. Also Zelt aufbauen und am nächsten Tag diese wunderschöne Stadt ansehen. Toll! Vor allen Dingen, weil wir fast alleine waren. Nach zwei Tagen ging es dann doch in die Natur. Am Lago d’Iseo fangen wir einen netten, kleinen Camping Spot direkt am Lago. Wunderbar! Sonne, warm und…

  • Inspektion

    Es war mal wieder soweit. Lang genug hatte Dat Andi es herausgeschoben. Aufgrund COVID-19 sind die Öffnungszeiten der Selbsthilfe Werkstatt nicht gerade arbeitnehmertauglich. Schorsch glänzte durch eine Mängelfreiheit. Also Öl gewechselt, Filter neu und hier und da ein wenig sauber…

  • Kurztrip an die Ostsee

    Hach war fast eine feine Tour. Morgens hat Dat Andi Schorsch geweckt, Dach aufgerissen und ab dafür. Mit gurgelndem 5-Ender ab an die See. Was soll Dat Andi schon sagen… geile Tour und Schorsch hat es bravorös gemeistert. Keine rumgezicke,…

  • Fischbrötchen Tour

    Heute mal das super Wetter genutzt, um ein Fischbrötchen zu schnabbulieren. Da der Weser Elbe Trupp mal wieder auf Fischbrötchen Tour möchte, ist DAT ANDI nach Laboe gescoutet. Um Fischbrötchen zu testen und die Location auszuspähen. Gibt es genügend Parkplätze…

  • Geht noch was in 2020?

    Ist ja irgendwie schwierig dieses Jahr…. Wir können Hamburg nicht mal verlassen, weil man schon an der Grenze zu Schleswig Holstein nahezu gesteinigt wird, wenn man von der Polizei nicht bestraft worden ist. Sonst wären wir sicherlich schon das ein…

  • Der Frühling naht

    Ach was ein herrlicher Tag. Und wenn der Kater schon an den Krokussen schnuppert, dann kann der Schorsch mit Dat Andi bald wieder offen cruisen. Mal sehen, was die Cabrio Gemeinde von einer Fischbrötchen Tour 2020 hält.

  • Das war’s

    Nun liegt eine ganz schön lange Strecke (3.325 Miles, 5.351 km) hinter uns. Viele Eindrücke und Erfahrungen die wir machen konnten. Bob hat durchgehalten und wurde wieder abgegeben. Zwei nette Tage in San Francisco und nun geht es wieder nach…

  • California Coast

    Immer noch lake Nächte, aber wenigstens tagsüber wärmer. Tolle Küsten, Stände und eine tolle Brandung. Nach einer Nacht an der russian coast sind wir nun auf dem Weg nach San Francisco.