• Anreise crater lake

    Da wir es gestern lediglich bis Pocatello geschafft hatten, liegen nun noch 1.334 km bis zum crater lake vor uns. Ergo mindestens zwei komplette Fahr-Tage. Wie begannen heute nach einem feinen Frühstück mit dem Ziel Burns Oregon. Nach stundenlanger Fahrt…

  • Lost Diner

    Am Ende einer langen Fahrt durch menschenverlassene Täler drückte die Blase und wir machten Halt an einem skurrilen Diner. Hier ist die Zeit steckengeblieben.

  • Reit- und Reisetag

    Heute ging es früh aus den Federn und nach einem schnellen Kaffee auf die Piste. Zum Sonnenaufgang hat der Yellowstone einen ganz besonderen Reiz. Traumhaft! Dann noch rasch durch den Teton National Park, der uns in den Morgenstunden mit atemberaubenden…

  • Flüsse Seen und Wasserfälle

    Heute haben wir uns den Osten des Nationalparks angesehen. Morgens bei atemberaubendem Sonnenschein noch die Mamooth Terrassen und dann den lower und upper Wasserfall. Mit einem Blick durchs Tal ist der Blick unglaublich. Der Anstieg zurück zum Parkplatz ist jedoch…

  • Day of springs

    The hole day we walked thru basins and a landscape full of hot springs. The „Old Faithful“ seems to be old. Gysir is having lots more power! But the nature ja very impressing. The night we stayed at Norris having…

  • Enjoying Yellowstone

    We are having the nicest spot at Norris and having our first campfire. Dat Andi has to train it the next days, but was ok. The nights are very cold and we used the heater. We are so weak Europeans…

  • Ein langer Reisetag

    Wie immer sind wir gegen 9:00 Uhr Ortszeit auf blackwell Island losgekommen. Der Plan war den Yellowstone Nationalpark zu erreichen. Hierzu fehlten uns nur 804km/500 Miles. Ein langer Ritt durch gefühlt ganz Montana. Die Strecke erinnerte etwas an die Strecke…

  • Yellowstone reached

    F… cold and dufficult to find a vacant RV site. Nur zur lucky guys found one. (Hopefully). Justin is Happy to have us here and we are Happy to be here. WinWin:-)

  • Interstate 90

    It is boooooring. 400 Miles thru Montana. As Dianne and Marvin said: „There is nothing“. Später stellte sich uns Montana so vor, wie Dat Andi sich diesen Landstrich vorgestellt hat. Weite Sicht, Steppe und schroffe Felsen. In Butte konnten wir…

  • Blackwell Island

    The night we stayed at a recreation area near Yakima. There are better places to stay but for one night it was ok. And 15$ it is worth. In the morning we had a nice view to the lovely valley…

  • Mount Rainier

    Today we visited Mount Rainer. We didn’t see him because we were in the middle of a Cloud. For Dianne: Bob is fine Wir machten uns früh auf die Socken, da wir uns entschieden haben den glacier National Park auszulassen.…

  • Hoh Rain Forrest

    After wonderful beaches we drove to Hoh Rain Forrest National Park and got a nice camping area for this heavy raining night. We asked the ranger for the weatherforecast and got the answer: „may be rain “ -funny guy. But…

  • Bob, der Problembär

    Zu allererst fiel uns direkt nach der Abholung auf, dass der Außenspiegel mit zwei Stücken Pappe „repariert“ worden war. Kann man aber mit leben. Dann leuchtete die Reifendruck-Kontrollleuchte. Also beim Reifen Onkel rein und checken lassen. 90PSI!- Thats’s too much,…

  • Impressed

    Very impressing beach. The lucky guys had sun and less wind at second beach.

  • The Mouse

    This morning we recognized that a mouse is travelling with us. Not fine.

  • Introducing Bob

    Heute haben wir Bob, the Washington Bear, in Empfang nehmen dürfen. Fährt sich scheiße, klingt aber super. Macht auch die ersten Zicken und müffelt. Aber die Gattin kauft erst mal ein Laken.

  • TÜV Yeah!

    Nach der Grundeinstellung auf dem Parkplatz und der Instandsetzung des Fehlers an der Feder an der Hinterachse bekam der Schorsch nun endlich die ersehnte Freigabe weitere zwei Jahre Dat Andi viel Freude zu bereiten. Zwar waren noch einige Diskussionen und…

  • Nachtreffen

    Am Sonntag wurde das Team wieder vereint. Bei wunderbaren Sommertemperaturen gab es ein Wiedersehen bei lecker Pizza. Wetter passte zum Rally Erlebnis, weil uns das Wetter fast die ganze Rally hold war. Und die Navigatorin würde durch die Rally ganz…